Dresden Monarchs schließen Trainingscamps erfolgreich ab

Bild einiger Spieler der Dresden Monarchs während der Trainingscamps im Frühjahr

Vorbereitung startet in die heiße Phase und findet mit Testspiel am Samstag ihren Höhepunkt

Die Dresden Monarchs haben ihre beiden Trainingscamps in Vorbereitung auf die neue Saison in der ERIMA German Football League (GFL) trotz einiger Widrigkeiten erfolgreich abgeschlossen. Da noch immer nicht auf dem neuen Kunstrasenplatz auf der Bärnsdorfer Straße trainiert werden kann, mussten die Monarchs zunächst auf den Nebenplatz ausweichen. Vergangenen Samstag wurde dann bei nasskaltem Wetter im Ostragehege trainiert.

Trotz der nicht gerade einfachen Bedingungen zeigten sich Dresden-Monarchs-Headcoach Greg Seamon und sein Staff mit den Einheiten an den zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden sehr zufrieden. „Ich bin glücklich mit dem Fortschritt, den wir in den zwei Wochen gemacht haben. Ich bin aber noch nicht komplett zufrieden, weil wir noch Arbeit vor uns haben. Ich mache mir aber keine Sorgen, denn Einsatz und Einstellung der Jungs sind exzellent. Wir bewegen uns auch bereits auf einem sehr guten Level“, erklärt Seamon.

Während im Camp 1 vor allem an den Grundlagen gearbeitet und das Fundament gelegt wurde, erhöhten die Coaches im Camp 2 noch einmal die Intensität: Verschiedene Spielsituationen standen hier im Mittelpunkt. Unterstützung erhielten die Königlichen dabei vom ehemaligen NFL-Coach Jerod Kruse, mit dem Seamon bereits bei den Cleveland Browns zusammengearbeitet hatte. Kruse führte zum Abschluss am gestrigen Sonntag zudem noch eine Defense Clinic.

Den vorläufigen Höhepunkt findet die Vorbereitung mit dem ersten und einzigen Pre-Season-Game der Saison diesen Samstag, 27. April 2024, gegen die Straubing Spiders. Bis zum Kickoff um 15 Uhr im Stadion an der Bärnsdorfer Straße wird die Intensität aber noch weiter erhöht. Denn auch das Testspiel soll nur eine weitere Zwischenetappe bis zum Saisonstart am 11. Mai bei den Paderborn Dolphins sein.

Tickets unter: www.etix.com/ticket/v/605/dresden-monarchs

Foto © Robby Wendrock

Teilen :

weitere Mitteilungen